Repotech

AOI-Systeme

Conformal Coating Inspection

S3088 CCI

CCI

 

Zuverlässige Schutzlackinspektion - leistungsstark und präzise

  • Präzise Detektion von Fehlstellen
  • Robuste Prüfung in kürzester Taktzeit
  • Einfach adaptierbar an unterschiedliche Schutzlacke
  • Schnelle Erstellung von Prüfprogrammen
  • Zuverlässiges DMC- und OCR-Lesen
  • Geneigte Ansichten für die sichere Prüfung an/auf Bauteilpins
  • Nassprüfung ermöglicht Kontrolle vor dem Trocknen des Schutzlacks 
  • Hochgenaue Inspektion von Plasma- und Nanobeschichtungen mit HighDensity-Kameramodul 
  • Inspektion der Schichtdicke (3D Spot Measurement)
S3088 SPI mit Uplink
Lotpasten-Inspektion

Lotpasteninspektion SPI

Hohe Reproduzierbarkeit
Sehr effiziente und einfache Bedienung
Schnelle Programmerstellung wahlweise mit EasyPro oder vVision
Viscom Quality Uplink:
Einfache Verifikation und Prozessoptimierung
Option Dual Illumination
Geringerer Ausschuss –höherer First Pass Yield
Kombinierter High-Speed/High-Resolution-Mode
Schneller LP-Wechsel mit Fast-Flow Option
Verifikation
Offline-Programmierung
SPC-Auswertung 
  

                         

 

 

 

Post-Reflow

S2088-II Tisch-AOI

Höchste Prüftiefe mit 8M-Sensorik
Umschaltbare Auflösung mit OnDemandHR-Funktion
Geneigte Prüfung für die Fine-pitch-Inspektion
100 % kompatibel zu den Inline-AOI-Systemen
Schnelle Beladung durch eine offene Leiterplattenaufnahme
Farbauswertung
Präzise Linearantriebe

Kompakte Bauweise

S6056

Post-Reflow

Das Hochleistungs-AOI-System mit dem neu entwickelten XM-Sensorkopf. Neben der hohen Prüfgeschwindigkeit und Prüftiefe ist die Doppelspur-Fähigkeit das wesentliche Merkmal der 6056-Reihe von Viscom.

  • Extrem schnelles AOI-XM-3D-Kamerasystem
  • Skalierbare, modulare Hochleistungssensorik mit 3D-Messfunktion
  • Höchste Prüftiefe: 03015-Bauteile
  • Beste Auflösung bei geneigten Ansichten
  • Höhenmessung von Bauteilen
  • Einzelspur- oder Doppelspurbetrieb
  • Unterstützung auch großer Leiterplatten
  • Schnelle Programmerstellung mit vVision/EasyPro
S3088 ultra

Das AOI-System für den Mittelstand. Einfache Programmierung mit der von Grund auf neu entwickelten vVision-Software, und dies kombiniert mit der anerkannten Prüftiefe der AOI-Systeme mit XM-Sensorkopf. Optional kann das System mit einem 3D-Streifenprojektor ausgerüstet werden.

  • Extrem schnelles AOI-Kamerasystem
  • Skalierbare, modulare Sensorik mit 3D-Messfunktion
  • Höchste Prüftiefe: zuverlässige Inspektion von 03015- und fine-pitch-Bauteilen
  • Maximale Fehlerabdeckung - 9 Ansichten plus 3D-Vermessung
  • Beste Auflösung bei geneigten Ansichten
  • Höhenmessung von Bauteilen
  • Extrem hoher Durchsatz durch FastFlow Handling
  • Revolutionär einfache AOI-Bedienung mit vVision
  • Schnelle Programmerstellung mit vVision/EasyPro
  • DataMatrix-Code-Lesen von unten

Lötstelleninspektion LP-Unterseite

S3016

Prüfung von unten
Robuste Prüfstrategien unter Nutzung der Viscom-Standardbibliothek
zur Lötstelleninspektion
Prüfung im Werkstückträger möglich
Kompatibel zu den Viscom-Lösungen für die Elektronikindustrie
Minimaler Umrüstaufwand
Sonderausführungen für Spezialanwendungen verfügbar
Schnelle Programmerstellung mit EasyPro
Zusatzmodule:
Verifikation, Offline-Programmierung
und SPC-Auswertung
Prüfung im Fertigungstakt

Kombinierte AOI/AXI-Inspektion

X7056RS

Durch die Kombination AOI und Röntgeninspektion erhält der Anwender die größtmögliche Prüftiefe und Fehlerabdeckung. Verdeckte Lötstellen können sicher automatisch geprüft werden, und dies ohne Einbußen bei der Inspektionsgeschwindigkeit, da die optische Prüfung und die Röntgeninspektion parallel geschieht. In der neuesten Version kann das System S6056 auch mit dem neuen XM-Sensorkopf ausgerüstet werden. Durch die Möglichkeit, zwischen Flachbilddetektoren oder Bildverstärkern zu wählen, kann der Anwender ein für seine Anforderungen optimiertes System konfigurieren.